Montrose Guesthouse - Somerset WestMontrose Guesthouse - 4 Star gradedMontrose Guesthouse - 4 Star gradedMontrose Guesthouse - 4 Star gradedMontrose Guesthouse - 4 Star graded

 

 


Süd Afrika
Kapstadt
Somerset West

 

 
www.montrose.de


Umgebung

Stellenbosch

Stellenbosch wird aufgrund seines speziellen Baumbestandes auch "Stadt der Eichen" genannt. Stellenbosch ist die zweitälteste Stadt Südafrikas und wurde 1679 als Versorgungsbasis für Schiffe gegründet.

1710 brannten zahlreiche Gebäude bis auf die Grundmauern nieder. Die zerstörten Gebäude wurden wieder aufgebaut und der historische Stadtkern ist heute sehr gut erhalten. Hier stehen die hübschesten und ältesten Gebäude Stellenboschs, von denen viele unter Denkmalschutz stehen. Das schöne Universitätsgebäude der Victoria Universität steht auch in der Innenstadt und wurde 1886 erbaut.

Die Stadt besitzt zudem eine der renommiertesten Universitäten in Südafrika, unter anderem auch mit einer Fakultät für den Weinbau.

Die Umgebung von Stellenbosch, auch Boland genannt, ist eine herrliche Berglandschaft mit fruchtbaren Tälern, die zum Weinbau genutzt werden. In einem Umkreis von 12 km finden Sie 22 Weingüter, von denen viele im Kapholländischen Stil erbaut sind.

Franschhoek

Der ruhige und friedliche Ort Franschhoek liegt 25km von Stellenbosch entfernt in einem wunderschönen Tal, das von schroffen Bergen überragt wird.

1688 wurde Franschhoek als "Le Quartier Francais" von den Hugenotten gegründet, die aus Frankreich fliehen mußten.

Sie fanden hier ein Klima ähnlich dem ihrer Heimat. Da sie über gute Kenntnisse im Weinbau verfügten, blieben sie und bauten Wein an. Die Weine aus Franschhoek haben inzwischen Weltruf erlangt.

Die Hugenotten brachten außerdem die französische Küche mit ans Kap, so dass die Restaurants in Franschhoek einen erstklassigen Ruf genießen.

Sie werden in Südafrika keinen Ort finden, der auf engstem Raum so viele Toprestaurants zu bieten hat, wie Franschhoek.

Paarl

Paarl ist mit über 50.000 Einwohnern die größte Stadt im Weinland und liegt am Ufer des Berg River zwischen imposanten Bergen. Im Stadtzentrum finden Sie zahlreiche historische Bauten und eichengesäumte Straßen.

Der Namen stammt von einem gewaltigen Felsen oberhalb der Stadt, dem Paarl Rock, der nach Regen, bei bestimmten Sonnenstand, wie eine Perle schimmert.

Da Paarl ein gutes Klima und sehr fruchtbare Böden hat, siedelten sich hier die ersten Hugenotten an, die ihre Weinbaukenntnisse aus Frankreich mitbrachten. An die Hugenotten erinnern heute noch die vielen französischen Namen, auf die man in der Stadt trifft. Heute ist die Stadt das Zentrum des größten Weinanbaugebietes am Kap.

Weitere Informationen liegen im Gästehaus.


Find us on Facebook

 

Designed by tagdance websolution & graphic design
© Montrose Guesthouse 2011 - Somerset West - Kapstadt - Tel: 021 8552000 - eMail: info@montrose.de
text hier